Downloads
Lexikon
Veranstaltungen

Information

Informationen

Ständig nasse Haut wird anfällig für Allergien Ständiges Arbeiten mit Wasser sowie aggressive Desinfektionsmittel sind die größten Risikofaktoren für Hauterkrankungen. Dies zeigt eine Langzeitstudie der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdiens...

Schutzsystem für Nadelspitzen Etwa 15 Milliarden Spritzen kommen weltweit im Jahr zum Einsatz. Rund drei Viertel der Arbeitsunfälle mit vermutetem HIV-Kontakt sind nach Untersuchungen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdie...

Schimmelpilze nachweisen [BGFA] Mikrobielle Belastungen am Arbeitsplatz, wie z.B. Schimmelpilze, können Gesundheitsprobleme erzeugen. Seit In-Kraft-Treten der Biostoff-Verordnung 1999 sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, di...

Hautkrankheiten noch immer häufige Berufskrankheit Mehr als 8.400 Fälle von Hauterkrankungen, bei denen sich der Zusammenhang zwischen Beruf und Hauterkrankung bestätigt hat, verzeichneten die Berufsgenossenschaften im Jahr 2003. Damit ist die Zahl...

Hauterkrankungen vermeiden ist nicht schwer Hauterkrankungen haben seit Jahren unter den berufsbedingten Erkrankungen einen besonderen Stellenwert. So registrierten die Berufsgenossenschaften im Jahr 2004 insgesamt 8460 Fälle von Hauterkrank...

Grenzwert für Blei im Trinkwasser gesenkt Seit 1. Dezember 2003 gilt ein neuer Grenzwert für Blei im Trinkwasser. Erlaubt sind jetzt nur noch 25 g/l (Mikrogramm pro Liter). Hierauf weist das Umweltbundesamt (UBA) hin. Bisher lag der Wert ...

Geflügelpest: Risiko für Menschen in Europa? "Die neuen Ausbrüche von "Vogelgrippe" (Geflügelpest / Aviäre Influenza) in den Geflügelbeständen einiger Länder Südostasiens und die damit einhergehenden Erkrankungs- und Todesfälle haben erneut F...

Gefahrstoffe im Griff Mit Beginn des Jahres 2004 gründete sich das NRW-Netzwerk "Gefahrstoffe im Griff", das Betriebe beim Gefahrstoffmanagement unterstützen will. Lösungsmittel in der Textilindustrie, Pflanzenschutzmi...

Gesundheitsexperten befürchten eine weltweite Grip Führende Gesundheitsexperten befürchten eine weltweite Grippewelle. Aus diesem Grund haben sich Grippeexperten aus den 25 EU-Mitgliedsstaaten, anderen europäischen Ländern sowie Gesundheitsorganisa...

Desinfektionsmittel nur mit Vorsicht einsetzen! Desinfektionsmittel gehören nicht in den Haushalt! Das haben Sachverständige anlässlich eines Fachgespräches zu "Risiken der Verwendung von Desinfektionsmitteln im Haushalt" eindeutig festgestellt,...

Ausschuss für Gefahrstoffe Der Ausschuss für Gefahrstoffe hat im Juli 2005 eine Reihe Technischer Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) neu gefasst. Sie stehen als PDF-Dateien auf den Internetseiten des Ausschusses für Gefahrstoffe...

Das richtige Desinfektionsmittel Im Gesundheitsdienst gehört der Gebrauch von Desinfektionsmitteln zur Tagesordnung. Mikroorganismen auf Händen, Instrumenten, Flächen und in der Wäsche müssen inaktiviert beziehun...

BG-Kampagne gegen Latexallergien erfolgreich Präventionserfolg für die Latexkampagne der BGt für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege: Die Kampagne führte zu einem Umdenken beim Gebrauch von Latexhandschuhen und damit zu einem deutlichen Rü...

Hauptsache Hautschutz Das von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) ins Leben gerufene Projekt "Hauptsache Hautschutz" startete Anfang 2004 mit dem Ziel, die berufsbedingten Hauterkra...

Beruflich bedingte Hauterkrankungen Im Kampf gegen beruflich verursachte Hauterkrankungen meldet die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) erfreuliche Erfolge. Innerhalb von zehn Jahren konnte ihre Zah...




Sitemap Impressum